Persönlicher Ansprechpartner

20 Tage Widerrufsrecht

Kauf auf Rechnung

100% Versandkostenfrei ab 50€*

Laden Sie das Bild in Galerie -Viewer, {IGM FKP900 Reihenbohrlochsystem 656 mm + GRATIS 100 St. Runddübeln 8x35
Laden Sie das Bild in Galerie -Viewer, {IGM FKP900 Reihenbohrlochsystem 656 mm + GRATIS 100 St. Runddübeln 8x35
Laden Sie das Bild in Galerie -Viewer, {IGM FKP900 Reihenbohrlochsystem 656 mm + GRATIS 100 St. Runddübeln 8x35
Laden Sie das Bild in Galerie -Viewer, {IGM FKP900 Reihenbohrlochsystem 656 mm + GRATIS 100 St. Runddübeln 8x35
Laden Sie das Bild in Galerie -Viewer, {IGM FKP900 Reihenbohrlochsystem 656 mm + GRATIS 100 St. Runddübeln 8x35

IGM FKP900 Reihenbohrlochsystem 656 mm + GRATIS 100 St. Runddübeln 8x35

Verkäufer Lieferzeit: 5-7 Arbeitstage*
Regulärer Preis 182,83 €
Verkaufspreis 182,83 € Regulärer Preis
Sale Ausverkauft
Stückpreis
/pro 
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Text vorbestellen
  • Zum Dübeln in die Fläche
  • Bohrungen für Konfirmatschrauben in der Fläche
  • Für Regalträger
  • Für Bohrungen für Griffe
  • Für Topfscharniere (Hettich, Blum, Mepla, Grass u.a.m.)

Mit dem Universal-Reihenbohrlochsystem können präzise und produktiv Löcher für Dübeln von Möbelteilen, in die Oberfläche, mit einem Euro-Abstand von 32 mm, Löcher für Regalträger mit einem Durchmesser von 3 und 5 mm oder für Griffe sowie Löcher für Topfscharniere gebohrt und markiert werden.

FKP900 enthält Schablonen zum Vorbohren der Löcher für die am häufigsten verwendeten Topfscharniere. Mit dem FKP900 Reihenbohrlochsystem können Löcher für Euro-Schrauben oder Holzschrauben für Scharnierunterlagen im Möbelteil gebohrt sowie Löcher für Scharniere an der Tür, einschließlich Markierung der Mitte des Topfscharniers vorgebohrt werden. Mit FKP900 erreichen Sie hohe Präzision und Produktivität sowohl in der Werkstatt als auch auf Montage. Das System ist für den Einsatz mit der FKP101 Bohrspindel vorgesehen, in die Bohrer mit verschiedenen Durchmessern von 3 mm bis 12 mm eingespannt werden können.

Das Reihenbohrlochsystem verfügt über integrierte Schablonen für Regalträger und Topfscharniere.

Das Arbeiten mit dem System ist sehr schnell. An der Bohrspindel wird die Bohrtiefe eingestellt und diese wird in Ihre Bohrmaschine eingespannt. Die Bohrschablone wird auf das Brett gelegt, an die Anschläge gestützt und mit Zwingen befestigt oder nur mit der anderen Hand fest gehalten. Dank des Dübelbohrers mit Führungsspitze und Vorschneidern werden Löcher einfach, präzise und ohne Graten am Lochrand gebohrt. Es ist einfach, leicht und schnell.

Bohrungen für Griffe
Das Bohren von Löchern für Griffe ist schnell und präzise. Dank der großen Auswahl an Löchern für Anschlagpins und der 32 mm Lochteilung für die Bohrbüchse in der Hauptreihe können präzise Löcher in der Werkstatt, auf Montage und auch an der Flügeltür hergestellt werden. Nachdem ein Anschlag in die Schablone eingesetzt und diese an der Tür angebracht wird, können Löcher im erforderlichen Abstand gebohrt werden, der von der Euro-Norm von 32 mm ausgeht (der Abstand der Schrauben ist ein Vielfaches von 32 mm). Um das Bohren der Löcher für die Griffe der rechten und linken Möbeltüre zu erleichtern, ist das System mit spiegelbildlichen Löchern für die Anschlagpins versehen. Zum Bohren wird ein 5 mm Bohrer verwendet.

Löcher für Topfscharniere
Je nach verwendetem Topfscharniertyp können der entsprechende Lochsatz (Schraubenabstand und Versatz zur Topfmitte, z.B. 45/9mm) und der Bohrdurchmesser für die Holzschrauben Euro-Schrauben gewählt werden. Nachdem der Anschlagpin in die Schablone eingesetzt und diese auf das Werkstück angebracht wird, ist die Mitte des Scharnier-Topfs mit einer Spitze zu Markieren. Anschließend wird das Loch für den Topfscharnier mit einem Kunstbohrer gebohrt, nachdem die Schablone vom Werkstück entfernt wurde. Dank der Schablone sind die so entstandenen Löcher exakt aufgeteilt, im exakten Winkel und im gewünschten Abstand von 3 - 6 mm vom Rand.

Löcher für Regalträger
Zum Bohren der Regalträger ist die Hauptlochreihe mit einer Lochteilung von 32 mm zu verwenden. Dank der Anschläge kann die Schablone genau ausgerichtet und im gewünschten Abstand zur Kante angebracht werden. Die Löcher für die Regalträger können mit einem Durchmesser von 3 mm oder 5 mm gebohrt werden, je nach dem eingesetzten Typ. Von großem Vorteil ist die Möglichkeit, mehre Löcher in einer Reihe in einem Arbeitsgang zu bohren. Die Schablone ist ein ideales Werkzeug für unterwegs und auch für die Produktion.

 

Technische Daten
Max. Werkstückbreite pro Arbeitsgang 900 mm
Max. Werkstückbreite nicht begrenzt
Mögliche Werkstückdicke nicht begrenzt
Für Runddübeln D 8 mm
Lochteilung 32 mm
Lochanzahl 26
Für Regalträger D 3 mm, D 5 mm
Für Topfscharniere D 3 mm für Holzschrauben,

D 5 mm für Euroschrauben
Für Schrauben der Griffe D 4 mm

 

Lieferumfang:
• Bohrschablone zum Bohren in der Fläche
• Set der Anschlagpins zum Positionieren auf dem Werkstück
• Set der Anschlagpins für lange Verbindungen
• Markierspitze für Topfscharniere
• FKP101 Bohrspindel
• Ring für Tiefenschnellverstellung um 15 mm (für 35 mm Runddübeln)
• HM Dübelbohrer D5x30 S8
• 100 St Runddübeln 8x35mm

Artikelnummer:
FKP900-Set